Montageanleitung für Tennisplatzlinien

Wir haben für Sie ein übersichtliches Handbuch für die Montage der Tennisplatzlinien vorbereitet, das sowohl auf diesen Internetseiten zu finden ist als auch allen Sendungen beiliegt.

Für die Installation der Linien für einen kompletten Tennisplatz wird benötigt: ein Satz Rollen (1 x 22 m, 4 x 24 m und 1 x 30 m), ein Verankerungssystem (18 Rohre und 18 Stifte), ein Maßband, ein Seil, eine Spannvorrichtung, ein Hammer, eine Handsäge.

Montageanleitung für Tennisplatzlinien

BECHREIBUNG UND ANLEITUNG

 1. Vermessen Sie den Platz und markieren Sie die äußeren Ecken entsprechend des beiliegenden Schemas. Beginnen Sie mit dem Vermessen in der Mitte des Platzes. instalace-0
 2. Schlagen Sie die Metallanker für die Grundlinie ein. Schlagen Sie den Anker in Richtung Grundlinie etwa 2 cm unter die Oberfläche ein. Beginnen Sie stets mit der Grundlinie!  instalace-1
 3. Entfernen Sie den Sand rund um den oberen Teil der Anker (ca. 2 cm).  instalace-2
 4. Ziehen Sie die Tennisplatzlinie in Installationsrichtung zwischen den Ankern auseinander.
Um die Installation zu erleichtern, wickeln Sie die Tennisplatzlinien vor der Installation von der Rolle ab, damit sie flach liegen können.
 instalace-3
 5. Schlagen Sie mit dem Hammer einen Ankerhaken in einen der Anker ein.  instalace-4
 6. Spannen Sie das zweite Ende der Tennisplatzlinie mit Hilfe der Spannvorrichtung ein.  instalace-5
 7. Haken Sie dazu die Spannvorrichtung in die Tennisplatzlinie ein und ziehen Sie sie 1 – 2 Segmente über den Punkt, an dem Sie die Tennisplatzlinie schneiden werden.  instalace-6
8. Schlagen Sie mit dem Hammer auf den Ankerhaken. instalace-7
9. Fassen Sie die gespannte Tennisplatzlinie etwa in der Mitte, heben Sie sie leicht an und lassen Sie sie wieder los. Die Tennisplatzlinie richtet sich so selbst ideal aus. instalace-8
10. Schneiden Sie die Tennisplatzlinie auf der abgemessenen Länge ab. instalace-9
11. Treten Sie die Tennisplatzlinie sukzessive vorsichtig fest. Anschließend können Sie sie in die Oberfläche des Platzes weiter einstampfen. Arbeiten Sie mit Gefühl, damit es nicht zu einer Beschädigung der Tennisplatzlinie kommt. instalace-10
12. Wiederholen Sie die Verankerung genauso bei den weiteren Tennisplatzlinie. instalace-11
13. Füllen Sie die Umgebung der Anker mit Sand aus, der zuvor mit Wasser vermischt wurde. Beim Walzen des gesamten Platzes ist die Walze in Richtung der Markierungen zu bewegen! Fahren Sie abwechselnd 2 – 3 m vor, dann etwa 50 cm zurück. Intensiveres Walzen würde sich negativ auf die Spannung der Linien auswirken.  

Spezifikationen

Diagramm Tennisplatz Rozměry tenisového hřiště Diagramm Fußt Gericht Rozměry nohejbalového hřiště